Christine´s Premiere – 3. März

Es ist an der Zeit dass auch ich mal ein wenig von mir hören (bzw. lesen) lasse. Ist nicht so einfach mit einem derart begnadeten Schreiberling wie Gunther 🙂

Wir haben fast 2 Wochen hinter uns und ich schaffe es tatsächlich zwischen 8 und 10 Stunden zu schlafen (die, die mich kennen, wissen dass ich oft genug schon um 4 h munter war – und (Achtung – Insider:) nein Marie, es sind keine 14 Stunden ;-))

Der Anfang dieser 2 Wochen war schon etwas schwierig – mit der Kälte, mit Gunther´s Fuß (der immer noch leichte Schwierigkeiten macht). Camoro schaut aus als wenn wir schon 2 Jahre unterwegs sind, es schreit nach einer Wäsche ….. aber noch sind wir fies und ignorieren diesen Schrei.

Wir hocken 24 Stunden aufeinander, was hin und wieder zu leichten Differenzen führt …… aber alles Andere wäre auch komisch, oder?! 🙂

ABER – so sehr ich einige Leute auch vermisse, ich genieße es schon sehr in eher wärmeren Gefilden zu verweilen, vor allem am Meer zu sein …… das Rauschen der Wellen, in selbigen Ausläufern zu stehen oder zu gehen und ich bin schon gespannt ob ich es irgendwann auch ganz hinein schaffe in die Fluten …. um 2 oder 3 Meter zu schwimmen 🙂

Auf bald und mit lieben Grüßen vom 03.März 2018

Eure Christine

4 Kommentare zu „Christine´s Premiere – 3. März“

  1. Das sagt viel aus, wenn du so viel und gut schläfst 😴 es tut einfach gut und man kann einfach loslassen 😊 Du schaffst es sicher auch ins Meer 🌊😬 musst nur schnell sein 😂 Weiterhin friedliches Zusammenleben 😍😃

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s