Pisa …

… ist natürlich die schönste Stadt in ganz Italien – schliesslich ist Gian Luca (der Vermieter) aus Pisa.Wir sind auf einem Parkplatz ca. 1 km vom schiefen Turm stehen geblieben und gemütlich hingegangen.
https://theta360.com/s/b7NFHlEeC7RQH7O1tcBVMMrya
Piazza Martiri della Libertà: https://theta360.com/s/dknYrHM5XfDiIh7lhoq4w9fge

Durch die Stadtmauer kamen wir in den alten Teil Pisas.

Irgendwann sieht man dann auch das schiefe Trum und wir kamen zu dem Platz … und ja … und wir waren die Einzigen, die sich das ansehen wollten:
https://theta360.com/s/ivwyyEHfhVzT1ZSAyQ4eyxAKe
IMG_1589

https://theta360.com/s/3QjjkXHjoZ5Hgw2CnrbuXZzPM
https://theta360.com/s/dm98RdMejQ5Ii9oXRR7exbM1o

Was ich nicht wusste: der Turm würde umfallen, wenn er nicht virtuell quasi gehalten werden würde … und das machen viele wirklich gerne:

Ich möchte nicht wissen, auf wievielen Fotos ich demnächst auftauchen werde, weil ich das eine oder andere Bild etwas gephotobombt habe 😉
Wir haben es auf alle Fälle eingesehen, dass wir weder ein lustiges/kreatives Foto mit dem Turm machen müssen und uns eher auf … „normale“ Fotos konzentriert.


Und noch eines – Asiaten dürften englisch nicht lesen können …
IMG_1606
Beim Zurückgehen haben wir dann zufällig gleich nach dem Stadttor auch einen der ältesten jüdischen Friedhöfe Europas gefunden – und der war sehr, sehr leer – angenehm nach dem Rummel.

IMG_1618
https://theta360.com/s/finXa8ZRIdCzoL6N5whzbfTIO
https://theta360.com/s/jVdCedhto6e25urCkiLZzGwd6
https://theta360.com/s/lyTNHZht79PLJW0erWS4Lg7d2

Nachdem wir den Friedhof Richtung Citroen verlassen haben, musste ich noch schnell die Kehrseite (!!!) des Tourismus fotografieren.

Und beim Parkplatz war dann ein Markt – so wie früher beim Urfahraner Jahrmarkt!
https://theta360.com/s/oAl0hwud6d9feaPD9sDLPlJCa

Wie wir alle wissen, mündet ja der Arno in der Nähe von Pisa ins Meer. Und Meer heißt Fische. Christine mag Fische, daher haben wir uns einen Tipp vom Pisianer (?) bei uns geben lassen, wo wir essen gehen könnte – heute, am Palmsonntag. Er empfahl uns „Pizzeria Tavola Calda Rosticceria La Rustica“ in Marina di Pisa … in der  Via Maiorca 98. Da sind wir auch hin, haben einen Parkplatz in der Nähe gefunden, hin zum Restaurant, nach einem Tisch für 2 gefragt und eine lasche und „mahhh-störts-mich-nicht-touristengsindel“ Antwort bekommen, dass wir nur draussen (am Gehsteig auf gemütlichen Campingplastiksessel/tischen) was bekommen würden – das Lokal war innen leer. Ich wollte aber weder im Wind, noch an der „Hauptstrasse“ sitzen. Daher gingen wir. Wer uns und unser Geld nicht will – den zwingen wir auch nicht dazu.

Wir schlenderten am Kai entlang zu einer Alternative.
https://theta360.com/s/456dF627RAxPq81ldjQQcYSIq
IMG_1627

Ich habe Alternativen im Netz schon vorab notiert. Bei der Ersten wurden wir auch abgewiesen – allerdings mit der Begründung, dass alles reserviert sei. Die Zweite kam mir dann etwas zu nobel vor (bzw. ich nicht passend angezogen) und wir landeten …

… und haben sehr gut gegessen: https://theta360.com/s/f2hSZZXOv2d2gBnCSFGVBzQcC

4 Kommentare zu „Pisa …“

  1. Die Stadt gefällt mir!! Aber den schiefen Turm hab ich mir größer vorgestellt 🤔😬 Gut, dass ihr schon so früh unterwegs seid, im Sommer muss es die Hölle sein 😀 Viel Spaß weiterhin

    Gefällt 1 Person

  2. Ohhh Florenz ist auch eine liebe Stadt – wird euch gefallen 😃 Grüße werden ausgerichtet 😍 …der Alte fühlt sich auch grad so 😬😜 wir übersiedeln schon einiges 😃👏

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s