Kreativum Science Center , Olofström und Timmernabben

Ich gestehe es ein – ich bin etwas schleissig in letzter Zeit … es mag an der schieren Größe des Landes Schweden liegen – oder am Tempolimit … es geht einfach alles gemütlich her. Schweden … bekannt eh nur für IKEA, oder? Und wir sind jetzt sicher schon 1000 km in dem Land gefahren und erst einen gefunden. Immer diese Klischees …  Also – von Dänemark ging es über eine wahnsinnige (teure!!! 118 Euro – die knöpfen Dir beim Eintritt gleich das Geld für die Jahresvignette ab) Brücke nach Schweden. https://youtu.be/m9uPchq4rRc

Wir sind dann gleich zum Kreativum Science Center in Karlshamn gefahren – ein Traum für Kinder (P.S.: Liebe Leute von VOLVO – an dem Fahrsimulator muss noch einiges justiert werden …).

Und da wir leider kein Öl (= schwedisch für Bier!) hatten, auch gleich einkaufen. Jetzt ist das da auch so eine Sache … also ich muss schon sagen – Österreich ist echt ein Traumland für Alkoholi … Alkoholgeniesser! Hier in Schweden bekommst Du in den Märkten nichts über 3,5 Volumsprozent (also besseres Wasser eigentlich). Alles darüber gibts in den sogenannten Systembolaget. Die sind meist eher in der Stadt. Wohnmobil und Stadt: da sagt Gunther NEIN. Also haben wir uns so 2,8er Biere mitgenommen. Und ich muss sagen … eigentlich eine lässige Sache. Wer Bier mag (geschmacklich) und gerne (und viel) trinkt aber nicht immer am nächsten Tag einen Brummschädel haben will, für den ist das super. Ich bin begeistert°! Ausgerüstet mit Bierwasser gings zum Platz nach Olofström: Halens Camping och Stugby. Ein schöner Platz an einem See gelegen. Der See hatte eine ganz spezielle Farbe … bronze in etwa (also zu dunkel für Zuvielreingeschifft und zu hell für Zuvielneingschissn). Aber bevor wir unsere 20 Längen schwimmen wollten, haben wir uns gestärkt. Christine hat im hiesigen Imbiss einen warm geräucherten Lachs gegessen – der war echt gut (und ich hab den billigen Burger genommen).

Da zuviel Kleinzeug (Kinder) im See herumtülpten beschlossen wir uns dem Bierwasser zu widmen. Wirklich nicht schlecht … vor allem, weil es hier echt verdammt heiß ist. Damals – 2017 – war ja der Grundgedanke, dass wir gen Norden fahren, weils da nicht so heiß ist … schleckapatzl … uns rinnt die Prischn zwischen den Backen runter, dass es (k)eine Freude ist … (Mah was freu ich mich über die Leser über der Weißwurschtgrenze, die sicher nur Bahnhof verstehen *hehehehe*). Weil mich die letzten beiden Tage ziemlich geschlaucht haben – war echt viel Fahrerei – bleiben wir hier 2 Nächte. Wir sind am nächsten Tag am Vormittag in den Ort gegangen (bei gefühlten 35 Grad im Schatten) und haben da auch den ersten Systembolaget gefunden. Die Weinpreise finde ich jetzt okay – Bier wollte ich gar nicht schauen und Whiskey haben wir in Tschechien genug gekauft.

Das war´s hier … mit einem schönen Sonnenuntergang um ca. 9 Uhr abends.

Schloss Kalmar in Kalmar – schon mal gehört? Schaut nett aus – so von aussen.

Heute fahren wir einmal nicht so viel und ganz gemütlich … wir wollten nicht zu früh in Timmernabben ankommen, am Caravan Club Camping Timmernabben.

Auch ein echt schöner Platz – dieses Mal am Meer, das aber leider voller Grünzeugglibber ist, der einem das Baden vergrault. Wir geniessen den schönen Platz im Schatten, sitzen draussen und essen – ACHTUNG – Salat (einmal was g´sunds und keine Beweisfotos)! Kurz vor 18:00 brechen wir zu einer Pizzeria auf – ich fühlte mich wie in Italien (na nicht ganz – in Italien konnte ich mich verständigen, hier nicht, da ich kein Schwedisch spreche und der Betreiber ein Englisch, das ich nicht kenne), weil es etwas chaotisch zugeht und wir 1 Stunde auf unsere Pizzen warten. Die dann aber sehr gut waren. Dazu ein Flascherl Wein – gute Nacht! Wir freuen uns auf Göteborg!

IMG_3389

2 Kommentare zu „Kreativum Science Center , Olofström und Timmernabben“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s