Adieu Helsinki – Chhelloh Tallinn!

Die Fähre brachte uns raus aus Helsinki nach Tallinn.

CaMoRo zum Hotel. Und ich hab dann gaaaanz alleine nach einem Parkplatz suchen müssen … aber wir sind angekommen!
Prost Tallinn!

img_3888.jpg

4 Kommentare zu „Adieu Helsinki – Chhelloh Tallinn!“

  1. Die Überfahrt gut gelaunt geschafft 😄 Schöne Zeit in Tallinn!!!!!
    Gunther ich muss feststellen, dass dein Bart die Farbe verloren hat 🤔🙄🤪

    Gefällt mir

    1. Liebe Alex, ich bin froh, dass nur mein Bart die Farbe verloren hat und mein volles Haupthaar noch dunkel im Wind weht … 😉 Christine meint ja, ich schau a bissl aus wie der Erdäpfelquetscher Raimund Harmsdorf in „Der Seewolf“ – und was lernen wir daraus? Liebe macht blind …

      Gefällt mir

    1. Ich habe mir vor ca. 3 Jahren eine Glatze rasiert 😉 Frag Christine, wie das ausgesehen hatte – davor habe ich mir extra die Haare blond gefärbt, um am 24. Dezember als Engerl einzuschweben …

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s